Regionale Veranstaltungen zum Tag der Deutschen Imkerei

Am ersten Wochenende im Juli, dem 2. und 3. Juli und weiteren Terminen, finden sachsenweit verschiedene Veranstaltungen zum Tag der Deutschen Imkerei statt.

Besuchen Sie die Imker in Ihrer Nähe und informieren sich über die Bienen und die interessanste Arbeit an den Bienen. Sind Sie dabei, wenn Schauschleuderungen durchgeführt werden und kosten Sie den Honig, so wie er von der Biene kommt. Erfahren Sie mehr über insektenfreundliche Pflanzen, denn so können auch Sie in Ihrem Garten einen Beitrag für die Bienen leisten.

Folgende Imker können Sie zum Tag der Deutschen Imkerei und dem Tag des Sächsischen Honigs besuchen:

 
Wo           und
wann
Programmangebote:
klicken Sie auf die Links und erhalten Sie weitere Informationen
Imkerei Sven und Beate Richter,
Badstr. 45, 09669 Frankenberg
2. Juli,
13-17 Uhr
Erläuterungen historische und moderne Imkerei, Schauschleudern, Honigverkostung, Verkauf Honig und Kerzen
Imkerei Weise
Buchenweg 19
in 01737 Kurort Hartha
2. und 3. Juli
10-17 Uhr
Führungen, Honigverkostung, Erläuterungen historische
und moderne Imkerei, Einblicke in die Apitherapie
Für Kinder: Honigschleudern für das eigene Frühstück,
Malstraße, Ponyreiten, Wissenwertes über unsere Natur
Erlebnisimkerei Jürgen Schmiedgen
Güterweg 9 A,
09474 Crottendorf OT Waltersdorf
2. und 3. Juli
Führungen, Honigverkostung, Apitherapie
Forstbaumschule "Am Jägerhaus"
Theumaer Str. 18,
08606 Tirpersdorf OT Altmannsgrün
2. und 3. Juli
9-17 Uhr
Gebietseigene Pflanzen für ein langes Trachtangebot für die Bienen und alle anderen Insekten
(Vorbestellungen für Herbstpflanzungen sind möglich)
Hobby-Imkerei Heike Janthur und
Andreas Madreiter, Hauptstr. 110 C, 09128 Chemnitz-Euba
3. Juli
10-17 Uhr
"Wenn die Bienchen..., mit den Blümchen..." (1)
Imkerei Michael Hardt,
Bahnhofstr. 95 A, 04158 Leipzig
3. Juli
14-18 Uhr
Erläuterungen zur Imkerei, Schauschleudern, Honigverkostung, Verkauf
Imkerverein Sommerlinde Freiberg
auf dem Gelände der Gaststätte "Waldfrieden" in Freiberg,
Brückenstr. 15, 09599 Freiberg im Rahmen des Sommerfestes
3. Juli, ab 11 Uhr
Ausstellung historischer Imkergeräte und Informationen rund um die Imkerei, Kinderprogramm
Weiterhin: Preiskegeln, Blasmusik am Vormittag, gastronomische Versorgung aus Feldküche, nachmittags Kaffee und Kuchen und Musik vom DJ
Imkerverein Chemnitz 1874 e. V. lädt
in den Botanischen Garten, Leipziger Straße 174 nach 09114 Chemnitz ein

3. Juli, 10-17 Uhr

Infostand mit Honigverkauf, mehrere Stationen wie: Imker-Glücksrad, Bienenlehrpfad mit Schaubeute und weitere interessante Aktivitäten
Der Imkerverein Saidenbach-Pockau u. Umgebung lädt an den Pferdegöbel, Lautaer Hauptstraße 12,
09496 Marienberg OT Lauta ein

3. Juli 12-16 Uhr

Treffen Sie uns am Dorfgemeinschaftshaus zu interessanten Geprächen rund um die Imkerei und finden in unserer Ausstellung imkerliche Gerätschaften, Schaubeute und Honigverkauf. Für jeden Geschmack etwas Interessantes. (2)
Der Imkerverein Fraureuth lädt zum 18. Bienenfest an der Porzellanausstellung in Fraureuth,
Fabrikgelände 12, 08427 Fraureuth

3. Juli, ab 10 Uhr

Königinnenverkauf, Verkauf von Imkereiprodukten und -bedarf, bei günstigem Wetter Drohnenwettfliegen, Honigtombola und vieles andere mehr (4)
Imkerverein Taucha u. U. und die
Imkerei Beer laden herzlich ein
 
in 04356 Leipzig/Hohenhaida,
An der Hauptstraße
(ist am Tag der Imkerei ausgeschildert)

11. Juli, 10-18 Uhr

Rundgang durch die Imkerei: schaut ins Bienenvolk, schleudert und verkostet den Honig
Dieses Jahr zu Gast: ein Seiler mit historischem Werkzeug, Alpakas und der Knobel-Hobel Holzspielzeugmacher
Die Kinder: basteln, bauen Blütenbomben, rätseln und Kinderschminken.
Für den Hunger: Honigeis, Crêpes, Bratwurst, Met und Saftschorlen (3)
Imkerverein Wolkenstein im Rahmen
des Festwochenendes in
09518 Streckewalde
15.-17. Juli auf dem Festgelände

 

Sollte bei Ihnen das Interesse an der Bienenhaltung geweckt sein, sprechen Sie die Imker aus Ihrer Region an oder lesen Sie auf der Homepage unter "Imker werden".

(1) Veranstaltungen Tag der Deutschen Imkerei in Chemnitz-Euba

(2) Veranstaltung zum Tag der Deutschen Imkerei in Leipzig/Hohenhaida

(3) Veranstaltung zum Tag der Deutschen Imkerei in Lauta

(4) Veranstaltung zum Tag der Deutschen Imkerei in Fraureuth

Geschäftsstelle

Der Sitz der Geschäftsstelle ist:

Untere Hauptstr. 79
09243 Niederfrohna
Telefon:   03722 591981
Fax:   03722 591982
Mail:   info@sachsenimker.de
Die Geschäftsstelle ist montags, mittwochs und freitags von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr und
dienstags und donnerstags von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr besetzt.

Gewährverschlussbestellung direkt beim DIB

Die Bestellung von Gewährverschlüssen ist direkt beim Deutschen Imkerbund möglich. Eine Bestätigung durch den Vorsitzenden des Vereins und die Zusendung an die Geschäftsstelle sind nicht mehr notwendig.

Mehr dazu lesen Sie hier...

Aktuelle Sperrbezirke der Amerikanischen Faulbrut in Sachsen

Die Daten werden bereitgestellt von: TSIS - Tierseucheninformationssystem.

Betroffene Tierart Bundesland Kreis Datum der
Feststellung
Aufgehoben ²
Bienen (Völker) Sachsen Zwickau 15.06.16 -
Bienen (Völker) Sachsen Zwickau 15.06.16 -
Bienen (Völker) Sachsen Nordsachsen 20.05.16 -
Bienen (Völker) Sachsen Görlitz 20.05.16 -
Bienen (Völker) Sachsen Mittelsachsen 20.05.16 -
Bienen (Völker) Sachsen Görlitz 20.05.16 -
Bienen (Völker) Sachsen Görlitz 18.05.16 -
Bienen (Völker) Sachsen Görlitz 09.05.16 -
Bienen (Völker) Sachsen Zwickau 22.09.15 -
Bienen (Völker) Sachsen Sächsische Schweiz-Osterzgebirge 23.06.15 -
Bienen (Völker) Sachsen Zwickau 15.04.15 -
Bienen (Völker) Sachsen Leipzig 10.06.14 -

Stand: 16.06.2016

Bilden, Fördern, Bewahren, Gestalten - gemeinsam für Natur und Umwelt in Sachsen

Die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNU) ist ein sachsenweit tätiger Partner für Naturschutz und Umweltbildung. Die Landesstiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Sie fördert Schutz, Erhaltung und Pflege von Natur und Landschaft als Grundlage allen Lebens sowie das Verständnis für die Belange des Natur- und Umweltschutzes in Wissenschaft, Bildung und Öffentlichkeit.

Die LaNU fördert und unterstützt Partner bei der Durchführung von Projekten und Bildungsangebote sowie im praktischen Naturschutz und der Öffentlichkeitsarbeit. Sie entwickelt und setzt Modellprojekte um, die zu eigener Initiative anregen.

So wurde beispielsweise mit Hilfe von Sponsoren und Fördergeldern der Landesstiftung im September 2014 eine neue Schaubeute im Schulgarten der Grundschule Mockrehna eingeweiht. Die als BEE-PASS bezeichnete Beute ist dabei so konstruiert worden, dass Kinder die Bienen bei ihren Treiben gefahrlos durch Glaswände beobachten können, da sich das Ausflugloch des Bienenstocks am oberen Ende eines drei Meter hohen Turms befindet.

Darüber hinaus können auf der Internetseite der LaNU
(Link: http://www.lanu.de/de/Service/Publikationen.html) kostenlos Kinderbroschüren, Spiele u.v.m. zu Natur- und Umweltschutzthemen bestellt werden. Unter anderem auch das Heft „Sum-Sum … die kleine Honigbiene“. In einer kleinen Geschichte wird dort kindgerecht die Biologie und die Nutzung der Honigbiene erklärt.

Rundschreiben des Landesverbandes

Die aktuellen Rundschreiben des LVSI e.V. stehen unter Service  "Downloads" zum herunterladen bereit.

Versicherungen

Die notwendigen Formulare für Schäden und wichtige Informationen zur Versicherung finden Sie unter "Service".

Positionspapiere

Antrag zur Positionierung des Landesverbandes Sächsischer Imker e.V.

Die Positionspapiere können unter "LVSI" eingesehen werden.

Ebenso das Schreiben des LVSI e. V. an den Landwirtschaftsminister Frank Kupfer bezüglich des Anbaus von
Gen-Mais 1507 in Sachsen.