Imkerverein 1852 Kamenz und Umgebung e. V.

Der Imkerverein „1852 Kamenz und Umgebung e. V.“ ist der älteste Imkerverein in Sachsen.

Am 16. November 1852 gab er sich ein Grundgesetz (Satzung) mit 19 §§, welches für damalige Zeiten als äußerst modern angesehen werden kann und vielen Imkervereinen in der Umgebung als Vorlage diente. Am 20. Juni 1854 wurde die Satzung in Budissin (Bautzen) vom „Landwirtschaftlichen Kreisvereine für das königlich Sächsische Markrafthum der Oberlausitz“ durch „Vordruckung des Kreis-Vereins-Siegels“ bestätigt

Heute besteht der Verein aus 32 Imkern, die etwa 320 Völker betreuen und sich auf Kamenz und 14 weitere Ortsteile und Gemeinden verteilen.

Mit 11 Zusammenkünften im Jahr haben wir ein aktives Vereinsleben und können aktuelle Themen rund um die Imkerei diskutieren. Gäste und alle die sich für Bienen und Imkerei interessieren, heißen wir jederzeit herzlich willkommen.

Wir treffen uns jeden 3. Donnerstag im Monat um 19.00 Uhr in der Flughafengaststätte die „2 vom Tower“ in Kamenz.

Bei Interesse melden Sie sich bei unserem Vorsitzendem Dr. Marcus Rybicki oder besuchen Sie einfach eine unserer Versammlungen.

Telefon: 0173 - 4748730